Harfenlichter in concert

eingetragen in: H, Stückarchiv | 0

Harfenlichter in concertBesondere Musik mit besonderer Atmosphäre – Harfe, Gesang & Kontrabass

Sonntag, 04. Oktober 2015 — 17:00 Uhr

Ein anderes, eigenes und besonderes Winterkonzert mit wohltuenden, feinen Klängen und beschwingten Songs

Die beiden Musiker haben es sich zum Grundsatz gemacht, Lieder zu komponieren, arrangieren und präsentieren, die das Herz berühren.
Musikalisch sind sie dabei schwer einzuordnen — irgendwo zwischen Folk und Pop haben sie ihr Zuhause gefunden. Ihre deutschen und englischen Eigenkompositionen und neu arrangierten Arrangements alter Folksongs erzählen vom Leben und der Liebe, von Freundschaft und von Herzensangelegenheiten. Sie entführen bei ihren Konzerten ihre Zuhörer klanglich einerseits mit ungewohnt stimmungsvollen und feinen Tönen, andererseits mit beschwingten, harmonischen Liedern. So erklingen Gesang, Harfe und Kontrabass mal in dieser akustischen Leichtigkeit und Fülle, die die Zuhörer in eine Welt der zarten Klänge mitnimmt, mal erfüllen weiche Gitarrenklänge den Raum. Aufgehoben werden die Saitenklänge durch feinfühlige Klavierarrangements, auf denen sich die Stimme ausbreiten kann. Kritiker schreiben von einer „Brotzeit für die Seele“ und von „Musik, die sich direkt ins Herz singt“.

An diesem Winterabend, werden die Harfenlichter ihr Programm aus der bewährten Mischung von Eigenkompositionen, keltischen Folksongs und tiefgründigen Weisen präsentieren und immer wieder an die Wurzeln ihrer Folkseele zurückkehren und berührende Lieder von Robert Burns erklingen lassen.

Die beiden Musiker haben in den letzten Jahren ihre Musikstudien im Bereich Gesang und Harfe bzw. Bass und Gesang abgeschlossen. Neben ihrem hauptberuflichen Musikersein unterrichten sie an verschiedenen Musikschulen und privat.

Bekannt sind sie in Bamberg durch ihre Sommerkonzerte im Sandschlößla Bamberg und ihren Auftritt bei der Welt-Aids-Tag-Gala in Bamberg im vergangenen Dezember.

www.harfenlichter.de

Einlass: 16:30 Uhr