„Mit Kanonen auf Fratzen“

eingetragen in: Alle Stücke, S, Stückarchiv | 0

STROBLER: MIT KANONEN AUF FRATZENSpieltermin: Donnerstag 6. Oktober im TaM um 20 Uhr

Chris Strobler: MIT KANONEN AUF FRATZEN SPECIAL

Karten gibt es beim BVD-Kartenservice (http://www.bvd-ticket.de/vera_info.cfm?veranstaltungid=21776), unter rampensau@strobler.info und an der Abendkasse!

Strobler ist Rockacomedy aus Franken. Der Comedian stürzt sich ohne falsche Scham auf sich selbst und macht sich nach Strich und Faden rund. Der Rockabilly mit dem Klapprad erzählt aus seinem Leben als Kleingärtner, Bierkutscher, Freischwimmer, Turmspringer, Liebhaber, Fuchsüberfahrer und Globetrotter. Die aktuelle Show „Mit Kanonen auf Fratzen“ ist eine kongeniale Mischung aus Stand-Up-Comedy und Sit-Down-Music. Sein größter Traum: mit dem Klapprad über die Route 66. Sein größter Fehler: sein größter Traum. Seine Spezialität: der Schuss ins eigene Knie…

Chris Strobler ist bisher bekannt als der „Johnny Cash Frankens“ („The Wheel“) und als der Bass in der A-Cappella-Comedy-Show „Six Pack“. „Mit Kanonen auf Fratzen“ schrieb er zusammen mit Johannes Betz, der auch die Regie übernahm.

„Stampfend wie ein Zug und scharf wie ein Rasiermesser“ („Frankenpost“) „Leckomio!“ („Trierer Volksfreund“)